Fab um den Roland

Ein toller neuer Erfolg aus dem FabLab!

Schülerinnen und Schüler der Oberschule Ronzelenstraße modellierten in einem Geometriekurs im Rahmen des Forschungsprojektes EduFab der Arbeitsgruppe dimeb den Bremer Marktplatz.

Die Abschlusspräsentation von „Fab um den Roland“ seht ihr hier:

Präsentation im FabLab

Im Rahmen des Bachelorprojekts „Webdevelopment und mehr fürs FabLab“ wurde im vergangenen Semester an der Universität Bremen ein Webportal für FabLabs erweitert und Hardware zur Verbesserung der Sicherheit in FabLabs entwickelt.

Die studentische Gruppe präsentiert das Ergebnis am Montag, dem 04.08.2014 um 18:00 Uhr bei uns im FabLab und lädt herzlich dazu ein, zur Präsentation zu kommen, um sich ein eigenes Bild vom Portal zu machen und eine Verwendung für eigene Zwecke in Betracht zu ziehen.

Die Präsentation dauert ungefähr eine halbe Stunde und umfasst folgende Punkte:
Gerätesicherung und Zugangskontrolle, Planer für die Belegung des FabLabs, Projektdokumentation, Verwaltung von Projektmitgliedern, Fragen zu einem Projekt stellen, Erstellen von Angeboten und Gesuchen, Mobile Version des Portals.

BITTE BEACHTEN:
Der OpenLabDay findet wie gewohnt statt, die Präsentation wird einfach integriert. Also kommt einfach wie immer.